Aktuelles

  • Veröffentlicht: Freitag, 25. Juni 2021 20:15

Inbetriebnahme ESTW Tegel

 

Tgl-ESTW.jpgEnde Oktober 2021 werden wieder drei Flächenstellwerke außer Betrieb gehen. Auf der Kremmener Bahn https://www.kremmener-bahn.net  nimmt das ESTW Tegel seinen Betrieb auf. Die Stellwerke Reinickendorf Rkd - WSSB GS II DR, Tegel Tgl - Siemens Sp Dr S 60 DR sowie Heiligensee Hls - WSSB GS II DR, gehen außer Betrieb. Auf der Strecke gibt es eine neue Generation von Ks- Signale von Siemens, die nur noch einen Lichtpunkt für die Hauptsignalbegriffe Hp 0, Ks 1 und 2 benötigen. Durch unterschiedliche farbliche Ansteuerung der LED werden die entsprechenden Signalbegriffe generiert. Auf dem Foto ist das alte und neue Ausfahrsignal in Tegel Richtung Hennigsdorf zu sehen. Das Hl-Signal Sonderbauform Siemens ist dann ebenfalls Geschichte. Diese Bauform gibt es dann nur noch in Hohen Neuendorf. Die neuen Ks-Signale ähneln in ihrer äußeren Form eher Überwachungssignale von BÜ der ehemaligen Deutschen Bundesbahn. Schaum wir mal, wie sich die neue Signaltechnik bewährt.

  • Veröffentlicht: Freitag, 25. Juni 2021 20:14

Wot 1

 

Der Rückbau des Stellwerks Wot in Wannsee

 

Das EBA hat mit Bescheid vom 7. April 2021 den Rückbau des Stellwerks Wot https://www.berliner-stellwerke.de/stell.../wannsee/wot.html genehmigt. Der Hochbau von 1891 ist nicht denkmalgeschützt. Der Bau ist seit seiner Außerbetriebnahme am 13. Juni 1993 dem Verfall preisgegeben gewesen. Wot war das letzte Stellwerk in Berlin, das mit einen Hebelwerk der Bauform S&H 1907 ausgerüstet war. Wann der Rückbau erfolgt, ist noch offen. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten. Den Bescheid des EBA gibt es hier: EBA Bund